Force 6 - Impuls-Marketing

Als Force 5 haben wir uns das Internet angesehen und dabei besonders hervorgehoben, wo und wie Sie sich im Web positionieren können und sollten. Die Art der Inhalte, mit denen Marken sich im Internet repräsentieren, hat sich dabei stark geändert. Inhalte wurden immer verfasst, um im Internet leichter gefunden zu werden und bekannter zu werden. Der Content an sich wurde dabei immer ausgefeilter.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen
(siehe Datenschutzerkärung Punkt „Plugins und Tools“)
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTc3OCIgaGVpZ2h0PSIxMDAwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3haY1JxSXBmZHJJP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJndtb2RlPXRyYW5zcGFyZW50JnJlbD0wJmF1dG9oaWRlPTEmc2hvd2luZm89MCZ3bW9kZT10cmFuc3BhcmVudCZyZWw9MCZhdXRvaGlkZT0xJnNob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Zusammenfassung

Ausgefeilte Methoden des Content Marketing werden heute benutzt, um Bekanntheit zu gewinnen und sich als Experte zu positionieren. Kostenlos angebotene Inhalte sind nützlich, unterhaltend oder fortbildend und werden in Form von Geschichten erzählt. So können Leser schon zu Raving Fans werden, bevor sie überhaupt Kunden sind.

Man kann heute drei große Strömungen feststellen:

Content Marketing: Als Content Marketing bezeichnet man alle Arten von Inhalten, die versuchen durch Information, Beratung oder Unterhaltung, Kunden für ein Produkt zu werben. Die Inhalte besprechen meistens nicht das Produkt oder den Service an sich, sondern handeln von einem dazugehörigen Thema und sollen den Expertenstatus des Verfassers fördern.

Story Marketing: Geschichten werden erzählt, seit es Menschen gibt, und unser Gedächtnis ist besonders gut darin, sich Geschichten einzuprägen. Beim Story Marketing versucht man, diesen Effekt auszunutzen, indem man Inhalte in Form von Geschichten verbreitet. Sie sind so leichter verständlich und bleiben länger im Gedächtnis. Ein Bezug zwischen Sender und Empfänger wird aufgebaut und es entsteht eine emotionale Bindung von potenziellen Kunden an die Marke. Beispiele für Geschichten sind Differenzierungsgeschichten, also die Abhebung von ähnlichen Marken durch die persönliche Geschichte. Der Kunde wird zum Held der Geschichte gemacht und am Ende eng mit dem Produkt und der Marke verknüpft.

Education Marketing: Als Marke sollte man immer das Ziel verfolgen, den Kunden zu helfen. Deshalb gilt das Gleiche auch für durch die Marke veröffentlichte Inhalte. Sie sollten den Konsumenten auf irgendeine Weise weiterbringen. Der Zielgruppe sollen Informationen, Methoden und Weiterbildungen vermittelt werden, die sofort an anderer Stelle eingesetzt werden können. Dabei werden oft sehr nützliche und dadurch potenziell sehr wertvolle Informationen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wachsen & Lernen

Aber auch die eigene Persönlichkeit und Marke muss ständig wachsen und weitergebildet werden: Growth & Learn. Wer nicht beständig an Persönlichkeit und Marke arbeitet verliert über kurz oder lang den Status als Experte.

Cookie-Einstellungen

Wir möchten zur Verbesserung unserer Website das Verhalten und die Interessen unserer Besucher verstehen und uns für die nächsten Besuche merken, um passendere Angebote und Anzeigen zu zeigen. Wir nutzen dafür Cookies & die Dienste Google Analytics & Facebook Ads. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Na klar, bin einverstanden.:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Details finden Sie in der Datenschutzerkärung unter Punkt "Cookies", "Google Analytics" & "Facebook Pixel".
  • Nein, das möchte ich nicht.:
    Nur notwendige Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück