Schicken Sie Ihre Kunden auf eine Heldenreise

Wären Sie manchmal gerne der Held einer Geschichte? Wenn Sie Romane lesen oder Filme anschauen stellen Sie sich bestimmt gelegentlich vor wie es wäre, selbst der Protagonist zu sein, Abenteuer zu erleben und am Ende die Welt zu retten, den Schatz zu finden oder den Bösewicht zu besiegen.

So geht es allen, die eine gute Geschichte hören. Man fühlt mit den Helden mit, man hofft für sie und man überlegt sich, was man an ihrer Stelle tun würde.

Jeder will ein Held sein – und genau diesen Effekt können Sie für Ihre Marke ICH nutzen.

Bewährtes Konzept: Die Heldenreise

Auf der ganzen Welt und in jeder Kultur gibt es Geschichten. Aber nach dem berühmten Mythologie-Forscher Joseph Campbell gibt es eine Erzählstruktur, die fast allen Geschichten zugrunde liegt. Er nennt diese Struktur die Heldenreise.

Sie haben Geschichten nach dem Prinzip der Heldenreise bestimmt schon oft gehört: Harry Potter, Der Herr der Ringe, Star Wars, die Illias. Alle lassen sich mit der Heldenreise und ihren 12 Stationen beschreiben.

  1. Die gewöhnliche Welt: Alles beginnt mit einer ganz normalen Person mit einem ganz normalen Leben.
  2. Ruf des Abenteuers: Ein Ereignis gibt dem Protagonisten die Chance, sich auf ein Abenteuer einzulassen.
  3. Die Weigerung: Der Held verwehrt sich dem Ruf des Abenteuers, will lieber in der bequemen und sicheren Welt bleiben.
  4. Der Mentor: Ein Mentor taucht auf und bereitet den Protagonisten auf das Abenteuer vor.
  5. Aufbruch: Jetzt bricht der Held doch auf. Er verlässt die normale Welt und stürzt sich ins Abenteuer. Also: Raus aus der Comfort-Zone!
  6. Tests und Hindernisse: Der Held muss erst lernen, mit der neuen Welt umzugehen. Viele Hindernisse und Tests warten auf ihn.
  7. Schwere Annäherung: Dinge gehen schief, der Held erlebt eine Krise und testet unterschiedliche Wege.
  8. Die letzte Prüfung: Ein letztes großes Hindernis taucht auf, das den Held vom Ziel trennt. Es wird spannend.
  9. Der Schatz: Natürlich überwindet der Held das Hindernis und erreicht das Ziel. Er findet den Schatz, auf den die ganze Arbeit abgezielt hat.
  10. Der Weg zurück: Nun tritt der Held den Rückweg in sein normales Leben an.
  11. Die Wiedergeburt: Ein letztes Hindernis taucht auf, aber der Held ist durch das erlebte Abenteuer ein neuer Mensch und bezwingt es.
  12. Die Rückkehr: Der Held kehrt in seine alte, normale Welt zurück und bringt den errungenen Schatz, das Wissen und seine neuen Fähigkeiten mit.

Die Heldenreise Ihrer Kunden

Sie fragen sich jetzt, was das Ganze mit Ihrer Marke und Ihren Kunden zu tun hat? Im Marketing werden ständig Geschichten erzählt – und dadurch kommt auch ständig die Heldenreise zum Einsatz. Kurz zusammengefasst funktioniert sie dort so:

Die Kunden werden in der Geschichte zu den Helden. Sie stehen vor einer Herausforderung im Leben. Nach einigem Zögern entschließen sie sich, diese Herausforderung anzunehmen und probieren verschiedene Wege aus. Ihre Marke springt dann als Mentor oder Hilfsmittel ein und hilft den Kunden dabei, die Hindernisse zu überwinden. Die Kunden erleben eine Transformation und machen das Produkt zu einem Teil Ihrer normalen Welt.

Jetzt ist es an Ihnen, diese Geschichte auszuschmücken und mit den entsprechenden Details zu füllen.

Torsten J. Koerting

About Torsten J. Koerting

Torsten J. Koerting ist Projektmanager, Hochschuldozent, Autor und Redner. Er bringt Projekte in Schieflage zurück auf Erfolgskurs und begleitet Unternehmen in ihren Strategie-Entwicklungsprozessen. Seine Leidenschaft ist es, Menschen zu helfen, ihre Berufung und persönliche Positionierung als eigene Marke zu finden und nachhaltig umzusetzen. Er unterstützt sie dabei, die für sie relevanten Ziele und Ergebnisse zu erreichen und sowohl beruflich wie auch privat auf die nächste Ebene zu gelangen.

No Comments

Leave a Comment